Peter beim Schnitzen

Eintägiger Workshop rund um die Axt. Da wir uns in einem Abschnitt der Zeitgeschichte befinden, in der es viele dazu zieht, wieder mit Holz zu heizen, habe ich das Bedürfniss verspürt, meine Erfahrungen als Älpler, Wanderhirte und Waldmensch weiter zu geben. Wir lernen einfach, mühelos und sicher Brennholz zu spalten und wie wir unsere Axt schärfen und pflegen können. Eigenes Werkzeug kann gerne mit gebracht werden. Am Mittag gibt es ein vegetarisches Essen.

Zeit: Samstag, 31.01.2015, 10.00 – 15.00 Uhr

Kosten: 30,00 Euro.

Treffpunkt: Mühlenstraße in Stuckenborstel, vor dem griechisch/italienischen Restaurant.

Werbeanzeigen