12. Mai 2018: Kanutour auf der Wümme

DSCN0952

Am 12. Mai geht es los: Mit dem Kanu auf die Wümme! Unter professioneller Begleitung lernen wir einfache Schläge und werden sicherer. Mittags gibt es ein kleines Essen. Start ab Ottersberg.

Uhrzeit: 10 – ca. 16 Uhr

Kosten: 60 € pro Erwachsener, 30 € pro Kind. Die Teilnahme ist begrenzt auf vier Erwachsene und vier Kinder.

Advertisements

3. März 2018 Messerschmieden

IMG_3582.JPG

Ganz einfach, auf einer Feldesse im Wald, mit Holzgriff, für Kinder ab 10 Jahren.

Uhrzeit: 10 – 16 Uhr

Kosten: 65 € pro Person, Geschwisterkinder 50 €

Samstag, 10. Februar: Wanderstock Schnitzen

P1000193Am Samstag den 10. Februar findet der Schnitzkurs „Wanderstock schnitzen“ statt.

Der Wanderstock ist nicht nur ein Wanderstock, sondern auch ein Symbol für Erdung und Standhaftigkeit im Leben. Er führt uns und gibt uns Halt.
Wer jemals mit einem Wanderstock gelaufen ist, weiß, dass die Art des Laufens eine völlig andere Qualität besitzt.
Wenn wir nach einer Reise wieder Zuhause sind, ist der Wanderstock eine lebendige Erinnerung, die alles Erlebte in sich birgt.

Wer sich für diesen Sommer ein besonders schönes, verziertes Exemplar anfertigen möchte, ist herzlich eingeladen, am Samstag an unserem Workshop teilzunehmen.
Treffpunkt ist um 10.00 in der Mühlenstraße in Stuckenborstel auf dem Parkplatz des Griechisch-Italienischen Restaurants.

Geeignet ist der Kurs für Kinder und Erwachsene, für Schnitzanfänger und Fortgeschrittene. Begleitet wird der Tag wie immer von einem leckeren Essen auf dem offenen Feuer. Besteck, Becher und Geschirr bitte selbst mitbringen. Etwa um 15.00 Uhr werden wir den Tag ausklingen lassen.

Kosten: 20 €, Kinder unter 6 Jahren sind frei.

Neustart der Weiterbildungsreihe zum Wildnispädagogen

DSCN0327Am Wochenende 02. – 04.02.2018 startet die neue Weiterbildungsreihe Wildnispädagogik für Erwachsene. Die Ausbildung umfasst Themen wie Feuermachen in jeder Situation und Wetterlage, das Herstellen von in der Natur unerlässlichen Hlfsmitteln wie Riemen, Messern, Äxten, Gefässen etc., Bestimmung von Pflanzen, Tieren und Vögeln und Schulung der Wahrnehmung. Unterrichtet wird nach dem Prinzip des Coyote Teachings, welches eine eigenverantwortliche und intensive Art des Lernens ermöglicht und sich wiederum gut in pädagogischen Arbeitsfeldern einsetzen lässt.

Die Ausbildung umfasst 10 Wochenenden über ein Jahr verteilt und endet mit einer Abschlussprüfung. Optional kann die Teilnahme an der Schwedenreise dazu gebucht werden.

Schwedenfotos 2017

DSCN3722Die Schwedenfotos von diesem Sommer sind endlich im Netz!! Könnt ihr gleich in der Fotogalerie anschauen. Übrigens: Nächstes Jahr wird es wieder eine Schwedenreise geben… Falls ihr Interesse habt meldet euch rechtzeitig.

JUMP e.V. – Herbstferienangebot

„Alles rund ums Holz!“ – Wir beschäftigen uns eine Woche lang intensiv mit dem Thema Holz – von Schnitzen, über Baumkunde, bis Feuermachen. Außerdem ist Zeit für Spiele im Wald, entdecken, was der Herbst zu bieten hat und vieles mehr…

Mittags gibt es ein tolles Essen auf dem offenen Feuer!

Montag, 2.10 – Freitag, 6.10.2017, jeweils von 9.30 – 14.00 Uhr.

Kosten: 75 € pro Kind inkl. Material und Mittagessen.

Samstag, 16. September „Männergürtel“

Mach dir dein Unikat! Aus vegetabil gegerbtem Rindsleder machen wir uns selber einen Gürtel mit Messingschnalle. Mit dem Punziereisen können Muster hineingestanzt werden, oder – frei gezeichnet – mit dem Messer hineingeschnitten. Mehr Infos unter „Aktuelles“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ledergürtel

Kanu fahren und Reiten – das JUMP e.V. Sommerferienprogramm 2017

Wir starten am Sportplatz in Ottersberg und fahren mit dem Kanu die Wümme entlang. In der Nähe von Quelkhorn übernachten wir im Tipi. Am nächsten Tag werden wir ein Stück reiten und Abends geht es wieder nach Hause. Termine findet ihr unter der Rubrik JUMP e.V. – Jahresprogramm. Wer kommt mit?

Donnerstag, 25.05.2017 Vatertag DeLuxe

DSCN0685.JPGVäter – Männer, Männer – Väter: auf gediegene Art Vatertag feiern! Gemütliches Asado – argentinische Grilltradition. Nebenbei schmiedet jeder seinen eignenen Flaschenöffner, um dann in Ruhe, abgestimmt zum Fleisch, die passende Flasche Bier zu öffnen.

Ort: Ahausen bei Rotenburg (Wümme)

Zeit: Ab 10.00 Uhr morgens

Kosten: 60 € all inclusive. Anmeldung erforderlich.